Vertopal — Kostenloser Online-Konverter
Hochladen in die Cloud
Dateien zum Hochladen irgendwo ablegen

LATEX in XPM konvertieren

Konvertieren Sie LATEX markup-dokumente in das XPM Format, bearbeiten und optimieren Sie dokumente online und kostenlos.

Uploader wird geladen...
Wenn Sie eine Datei hochgeladen haben, wird sie angezeigt.
Bestätigen Abbrechen

Wie konvertiert man LATEX in XPM?

  1. LATEX-Datei hochladen

    Wählen Sie eine LATEX markup-dokument von Ihrem Computer aus oder ziehen Sie sie auf die Seite.

  2. LATEX-Tools auswählen

    Verwenden Sie auf der Vorschauseite beliebige verfügbare LATEX-zu-XPM-Tools und klicken Sie auf Konvertieren.

  3. Laden Sie Ihre XPM herunter

    Wenn der Konvertierungsstatus auf erfolgreich ändert, klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen, um die endgültige XPM bild zu erhalten.

LATEX in XPM konvertieren

Dateien auf dem Desktop konvertieren

macOS
Windows
Linux

Konvertieren Sie LATEX in XPM unter macOS

Befolgen Sie die unten stehenden Schritte, wenn Sie Vertopal CLI auf Ihrem macOS-System installiert haben.

  1. Öffnen Sie das macOS-Terminal.
  2. Entweder wechseln Sie mit cd zum LATEX-Dateiort oder fügen Sie den Pfad zu Ihrer Eingabedatei hinzu.
  3. Fügen Sie den unten stehenden Befehl ein und führen Sie ihn aus, indem Sie Ihren LATEX_EINGABEDATEI Dateinamen oder Pfad einsetzen. $ vertopal convert LATEX_EINGABEDATEI --to xpm

Konvertieren Sie LATEX in XPM unter Windows

Befolgen Sie die unten stehenden Schritte, wenn Sie Vertopal CLI auf Ihrem Windows-System installiert haben.

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung oder Windows PowerShell.
  2. Entweder wechseln Sie mit cd zum LATEX-Dateiort oder fügen Sie den Pfad zu Ihrer Eingabedatei hinzu.
  3. Fügen Sie den unten stehenden Befehl ein und führen Sie ihn aus, indem Sie Ihren LATEX_EINGABEDATEI Dateinamen oder Pfad einsetzen. $ vertopal convert LATEX_EINGABEDATEI --to xpm

Konvertieren Sie LATEX in XPM unter Linux

Befolgen Sie die unten stehenden Schritte, wenn Sie Vertopal CLI auf Ihrem Linux-System installiert haben.

  1. Öffnen Sie das Linux-Terminal.
  2. Entweder wechseln Sie mit cd zum LATEX-Dateiort oder fügen Sie den Pfad zu Ihrer Eingabedatei hinzu.
  3. Fügen Sie den unten stehenden Befehl ein und führen Sie ihn aus, indem Sie Ihren LATEX_EINGABEDATEI Dateinamen oder Pfad einsetzen. $ vertopal convert LATEX_EINGABEDATEI --to xpm

Laden, bitte warten…